top of page
  • Christina Rüter

Kreislauf-Systeme

Nachhaltige Marken, Genuss und Spaces




Nachhaltiger BIER-GENUSS in Darwin: zwei KREISLAUF-Systeme mit dem ersten dt. Zero-Waste-BIER und einem experimentellen ÖKO-SPACE. 



Nein, wir waren nicht in Australien, aber immerhin im wunderschönen Bordeaux im Rahmen der epda (european brand & packaging design association) Tagung. Dort besuchten wir - Bier trinkend - das Camp Darwin, genauso als Kreislauf-System entwickelt wie das Knärzje Bier. 



Daniel Anthes, Sustainability Ninja und Gründer & Inhaber des super leckeren Bieres Knärzje GmbH stellte uns, gemeinsam mit Max Wenzel und 


D. Paul Valentiner von echd®, den Marken Case hinter dem Bier vor - natürlich mit Verkostung. 🍻 



👉 Wir diskutierten u.a. wie stark der #Kreislauf Gedanke den Bier-Genuss beeinflußt bei der Kaufentscheidung und wie die Markenkommunikation und das Design diese Aspekte reflektiert. 



👉 Absolute Trinkempfehlung für das Bier - sehr lecker - das gute Gefühl gibt es on top!!!



Hier ein paar Facts zu Knärzje:



👉 Knärzje – Geschmack pur. Keine Verschwendung. 


d.h. Biergenuss, der gleichzeitig deine Welt ein bisschen besser macht mit dem erstes deutsches #ZeroWaste Bier, gebraut mit überschüssigem Brot.



👉 Der Name "Knärzje" stammt aus dem Hessischen Dialekt und bedeutet das Endstück eines Brotlaibs, steht aber auch für #Lebensmittelverschwendung.



👉 Unglaublich: Jährlich landen 2 Mio Tonnen Backwaren im Müll, obwohl noch vollkommen genießbar. 


Cheers  #Foodwaste Fight!



Kennt ihr Knärzje schon?


Wie stark können nachhaltige Modelle die Kaufentscheidung für Marken beeinflussen?



Und für alle Bordeaux Besucher:

unbedingt im #CampDarwin einen Cafe oder ein Bier trinken:


👉 Experimentelles Öko-Viertel auf einem ehemaligen Militärgelände

👉 mit Geschäftsinkubatoren, Co-Working, ökologische Läden, Restaurants

👉 100 % Nachhaltigkeit: funktioniert als lebendes Labor mit Mikrogärten

👉 Kulturzentrum: Veranstaltungsort für Konzerte und Ausstellungen

👉 Wirtschaftsmodell: basiert auf Kooperation und Gemeinschaft


Prost!


Und vielen Dank an epda (european brand & packaging design association) für die schönen Tage in Bordeaux.


---



LinkedIn Post: 02.05.2024 by Christina Rüter























Comments


bottom of page