top of page
  • Christina Rüter

Hinter jeder erfolgreichen Marke steckt -mindestens- ein kluger Kopf

Der Fit von Marke und Mensch für den Markenerfolg




MENSCHEN machen - erfolgreiche - MARKEN und sollten gut zusammenpassen. 


BEST FIT: Gustavo Gusto und Michael Götz als CMO.


Die emotionalen Aspekte einer Marke fließen - wenn gut gemacht - in eine ganzheitliche Markenpersönlichkeit ein. Dann wirkt die Marke wie ein starker menschlicher Charakter.


Gustavo Gusto wirkt warmherzig, fröhlich, humorvoll, qualitäts-verliebt und lebendig. 


Und wenn man Michael Götz kennenlernt, erlebt man genau das.  


Dann ist diese Verbindung wie ein Verstärker für die Marke und den Menschen. 


Mein Gespräch mit Michael Götz vergangene Woche auf der Internorga hat meine Begeisterung für den Gustavo Gusto Marken Case nochmal bestärkt.


Gustavo Gusto ist einer DER erfolgreichen Markenstory aus Dtld: in 5 Jahren vom Start-Up zur wachstumsstärksten Foodmarke Europas.



Die MARKE verspricht italienische Restaurantqualität im TK-Segment und ist ein echter Gamechanger :



👉 60 % Marktanteil im Premium-Pizzen Segment und damit Wachstumstreiber für den ganzen Markt.


👉 3 der Pizzen sind in den Top 10 der umsatzstärksten TK-Pizzen und die Gustavo Margherita auf Platz 1!


👉 Das neue Segment “Extra luftig” wurde in kurzer Rekordzeit entwickelt mit kleinerem Format und traditionellem Sauerteig. 


👉 Die Aktionen / Kampagnen sorgen immer wieder für neuen Impakt, viralen Content und lassen den Pizza Appetit stetig ansteigen.


👉 Mit Gustavo wurde in der TK-Truhe ein neuer Standard eingeführt, der einzigartig designed, konsequent wiedererkennbar, emotional aufgeladen und impakt stark in die Führung geht. 


  

Eine Markengeschichte, mit der Michael zum CMO of the Year 2023 wurde.  👏  


Erfolgreiche Marken profitieren also von starken PERSÖNLICHKEITEN, die die Marke authentisch verkörpern und vorantreiben, was ein verstärkendes Momentum erzeugt.



Noch 2 andere erfolgreiche MARKEN-MENSCHEN Beispiele:



👉 Toni Petersson, (Ex-)CEO von Oatly, hat die Markenkommunikation der letzten Jahre aktiv mitgestaltet, indem er z.B. im Kornfeld „wow no cow“, den Oatly-Markenclaim, sang oder on-pack als Mitarbeiter des Jahres gefeiert wurde. Dies verleiht der Marke menschliche Glaubwürdigkeit und macht sie persönlicher und zugänglicher.


👉 Die Rolle von Steve Jobs bei Apple als treibende Kraft und wichtigster Verkäufer ist uns allen bekannt und wurde zum globalen Symbol für Innovation, Design, Leidenschaft und Erfolg.



Die Präsenz starker Persönlichkeiten, die eine MARKE repräsentieren, ist daher von großem Wert. Hinter einer solchen Führungspersönlichkeit steht natürlich ein Team aus Experten, doch die Persönlichkeit prägt die IDENTITÄT der Marke und schafft eine spürbare EINZIGARTIGKEIT.



Was denkt ihr über diesen Gustavo Fit?

Welche anderen starken Köpfe treiben erfolgreich Marken?

Wie wichtig sind Menschen für den Markenerfolg?



LinkedIn Post: 12.03.2024 by Christina Rüter















Comments


bottom of page