Open Site Navigation

Lokale Bio-Produkte stiften ökologischen Wert und unterstützen die Region. Die Herkunft aus Norddeutschland wird bereits durch das plattdeutsche Branding kommuniziert: DAT GODE ist in einer kontrastreichen „Stempeldruck“ Optik gesetzt. „Das Gute hinterm Deich“ erzählt nicht nur die Story der Herkunft und Produktion, sondern steht gleichzeitig für den hohen Qualitätsanspruch der biologischen Chips.

Die liebevoll gezeichneten Illustrationen kommunizieren die natürlichen Inhaltsstoffe und den organischen Anbau. Die Papiertüten Optik unterstreicht zusätzlich die Bio-Positionierung der Produkte. Durch impaktstarke Farben differenzieren die Sorten und der dunkle Rahmen oben und unten erzielt eine optische Erdung.

Chips aus dem Alten Land

Ganzheitliche Markenkommunikation

Die gesamte Kommunikation der Chips-Range basiert auf dem Design Prinzip der Verpackung. Die Anmutung von Natürlichkeit wird durch den Papier Hintergrund erzeugt und die Schönheit des Alten Landes durch die beruhigenden Impressionen der Landschaft gespielt. Natur, Ruhe, Weite und Tiere erzählen die visuelle Geschichte des Bio Bauernhofs, der das Gemüse und Obst für die Chips anbaut und herstellt. Die emotionale Schreibschrift „Bio-Qualität" untermauert die Handarbeit und die liebevolle Sorgfalt im Anbau und Herstellung.

Entstanden ist eine Marke mit einem klaren Werteversprechen: organisch, lecker, liebevoll und regional aus der norddeutschen Landwirtschaft.

Bio-Qualität aus dem

Alten Land

Other Projects

Branding, Logo Design,

Packaging Design

Services

Dat Gode

Client

Year

2020

Bio-Qualität aus Norddeutschland zum Knabbern – liebevoll und natürlich inszeniert. 

Dat Gode Achtern De Diek

Andere Projekte